Hier findest du alles zum Thema Amazon FBA! Unten sind alle FBA-Blogartikel von mir aufgelistet, doch zunächst möchte ich dich auch noch auf mein eBook und Lernkurs zum Thema "Die 10 wichtigsten Schritte für den Start mit Amazon FBA" aufmerksam machen:


Amazon FBA #6 - Wenn ich nochmal starten könnte: was würde ich anders machen?

Nach längerer Zeit gibt es hier auf dem Blog mal wieder ein Update zu meinem Amazon FBA-Business! Heute gehe ich darauf ein, dass nicht immer alles rosig sein kann. Außerdem erfährst du, was ich - wenn ich noch einmal 1,5 Jahre zurückgehen könnte - anders machen würde.

 

Wie du vielleicht bereits weißt, habe ich im Januar 2017 angefangen, mich mit dem Thema Amazon FBA und dem Verkauf von physischen Produkten über Amazon zu befassen und bin kurz darauf (nebenberuflich) auch direkt in die Umsetzung gegangen. Dabei war mein Ziel zunächst, etwas (relativ) passives Einkommen zu generieren, um neben meinem Hauptjob noch etwas Geld nebenher zu verdienen und dadurch mehr Freiheit zu erreichen.

 

In den ersten 5 Blogartikeln zu diesem Thema bin ich bereits auf einige relevante Fragestellungen eingegangen, die du dir in jedem Falle vor dem Start mit Amazon FBA und vor allem vor der Gründung eines eigenen Unternehmens (wenn man nebenberuflich startet, ist dies oftmals das Einzelunternehmen) stellen solltest. Wenn das Thema noch neu für dich ist, dann schau einfach mal durch die Kategorie Amazon FBA hier auf dem Blog, wobei ich dir zunächst den Teil 1 und den Teil 2 an's Herz lege, da du dort mehr Einblicke in meine persönliche Motivation und die wichtigsten Schritte für das Amazon-Business erhältst.

 

Bevor wir nun zum Thema "Was würde ich heute anders machen?" kommen, zunächst noch ein paar Infos zum aktuellen Stand: Mittlerweile habe ich 4 FBA-Produkte online, von denen eines gut läuft und 3 mäßig. Ich kann nicht behaupten, dass ich mit dem Amazon-Business aktuell schwarze Zahlen schreiben - ganz im Gegenteil, die sind noch tiefrot (es ist aber Besserung in Sicht - darauf gehe ich gleich ein). 

Da man ja gefühlt immer und überall nur Positives liest und hört (Blogartikel, YouTube) und scheinbar jeder mit Amazon FBA von Anfang an Erfolg hat, ist es meiner Meinung nach wichtig, hier auch von meiner persönlichen Realität zu berichten und aufzuzeigen, dass die "mit nur 500 € Investition reich werden mit Amazon!" - Phrasen nicht unbedingt realistisch sind und sogar gefährlich sein können.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Amazon FBA #5 - Sample bestellen & Läuft bei uns?

Lang lang ist's her mit meinem letzten Artikel zum Thema Amazon FBA. Genau genommen sogar knapp drei Monate! Und wer ist schuld? Der Zeitmangel! Jaja ich weiß schon, Zeitmangel ist immer nur eine Ausrede. Wer ist also wirklich schuld? Ich! Oder besser gesagt die von mir gesetzten Prioritäten. Umso besser, dass ich durch meine Investments und das Amazon FBA Business ja schon bald finanzielle Freiheit genießen und ortsunabhängig mit'm Laptop auf Koh Samui in der Hängematte arbeiten, ääh chillen werde...

Schön wär's!

 

Spaß beiseite: Nachdem es im letzten Artikel um das Produktsourcing auf Alibaba.com ging, möchte ich dir heute kurz das Prozedere zur Samplebestellung, also eines Vorabmusters von deinem Produkt, vorstellen. Zuletzt gibt es auch noch ein kurzes Update über Zinskrafts aktuelle persönliche Situation hinsichtlich Amazon FBA! Im nächsten Artikel werde ich dann auf die Gewerbeanmeldung und die Wahl der passenden Unternehmensform eingehen und dabei auch von unseren eigenen Erfahrungen berichten. 

mehr lesen 0 Kommentare

Amazon FBA #4 – Produktsourcing und Update

Wenn du meine bisherigen Artikel zum Thema Amazon FBA verfolgt hast, dann weißt du bereits, worin meine Motivation besteht mit FBA zu starten. Auch ist dir dann schon bekannt, welche Schritte generell zu beachten sind und wie du eine sinnvolle Produktrecherche durchführst.

 

Hast du also ausgiebige Recherchen hinsichtlich deines ersten Produktes durchgeführt, kannst du dich an' s „Sourcing“ machen. Konkret steht bei diesem Schritt die Suche nach deinem gewünschten Produkt auf verschiedenen Plattformen sowie die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit dem entsprechenden Hersteller an.

 

Wie du dabei vorgehen kannst und wie meine persönlichen Erfahrungen bei diesem Schritt waren, möchte ich in diesem Artikel diskutieren. Zusätzlich nenne ich einige Punkte, die du bei der Kontaktaufnahme mit den Herstellern (Suppliern) ansprechen solltest. Grundlegende Englischkenntnisse sind beim Herstellerkontakt übrigens unverzichtbar ;)

Am Ende gebe ich außerdem noch ein kurzes Update über den aktuellen Stand meines ersten FBA-Produktes.

mehr lesen 0 Kommentare

Amazon FBA #3 - Finde ein Produkt

Produktidee Idee Recherche Amazon-FBA Business Selbständigkeit

Nachdem ich im letzten Artikel eine Liste an essentiellen Schritten für den Start mit Amazon FBA vorgestellt habe, möchte ich in den folgenden Artikeln näher auf die einzelnen Schritte eingehen und auch meine persönlichen Erfahrungen schildern.

 

Sobald du dir Gedanken über die Selbständigkeit mit Amazon FBA gemacht hast und dir erste Informationen aus Podcasts, Blogartikeln, YouTube-Videos und Facebook-Gruppen gezogen hast, steht als einer der ersten Schritte natürlich die grundsätzliche Frage nach dem passenden Produkt an.

 

Natürlich hast du die Möglichkeit ganz einfach bereits bei Amazon vorhandene Produkte zu verkaufen. Zukunftsträchtiger und individueller ist es jedoch, wenn du ein neues Produkt auf den Markt bringst. „Neu“ meint in diesem Fall auch simple Verbesserungen eines bereits bestehenden Produktes, das anschließend mit deinem Markenlogo versehen wird („private labeling“).

mehr lesen 4 Kommentare

Amazon FBA #2 - Die wichtigsten Schritte

Nachdem ich in meinem ersten Artikel zum Thema Amazon FBA vornehmlich auf meine persönliche Motivation und die grundlegende Funktionsweise von Amazon FBA eingegangen bin, soll es heute um die - meiner Meinung nach - wichtigsten Schritte für den Start als Amazon-Seller gehen.

 

In nachfolgenden Artikeln werde ich dann auf diese einzelnen Punkte genauer eingehen, da jeder einzelne Punkt Stoff für mindestens einen Artikel hergibt. Hier möchte ich nur so grob wie möglich die wichtigsten Schritte als Übersichtsliste darstellen; doch selbst diese grobe Liste füllt einen kompletten Blogartikel aus.

 

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist lediglich meinen Recherchen und Notizen bezüglich meines eigenen Starts auf Amazon entsprungen. Auch ich bin noch ganz am Anfang und verkaufe aktuell noch kein Produkt auf Amazon. Allerdings habe ich bereits einige der zahlreichen Schritte, die im Vorfeld zu erledigen sind, durchgeführt. Zu beachten ist, dass die Reihenfolge der Schritte nicht zwangsläufig chronologisch so erfolgen muss, außerdem laufen viele der Schritte parallel ab.

mehr lesen 1 Kommentare

Amazon FBA #1 - Meine Motivation

Mit diesem Blogartikel starte ich einen komplett neuen Themenbereich meines Blogs, in dem sich alles um Amazon FBA („Fulfillment by Amazon“ / „Versand durch Amazon“) drehen soll.

Kurz nach Neujahr habe ich zufällig durch ein YouTube-Video erstmals von Amazon FBA erfahren und war von dem zu Grunde liegenden Konzept und dem Potential hinsichtlich einer attraktiven Nebentätigkeit begeistert.

 

Persönlich neige ich bei Themen, die mich stark interessieren dazu, möglichst schnell und intensiv alle auffindbaren Informationen zu recherchieren und aufzusaugen. So war es damals auch bei Fragen rund um das Krafttraining und nun eben auch beim Thema Amazon FBA. Entsprechend habe ich mir in den letzten Wochen extrem viel Informationsmaterial zu Gemüte geführt: Blogeinträge, Erfahrungsberichte, YouTube-Videos, Diskussionen in Facebook-Gruppen und Podcasts waren dabei meine hauptsächlichen Quellen.

Die Podcasts habe ich oftmals während des Krafttrainings gehört und mir dann im Training in den Satzpausen immer wieder Notizen gemacht. Nach einigen Wochen war ich so weit, dass ich die wichtigsten Grundlagen verstanden hatte und auch einige Detailfragen bereits klären konnte.

Die gesamte Thematik ist unheimlich umfangreich und es wird noch einige Zeit dauern (insbesondere, da ich Erfahrungen sammeln muss), bis ich alles verstanden habe. Mitte Januar war ich dann soweit, dass ich erste konkrete, praktische Schritte eingeleitet habe.

 

Im Blog möchte ich nun so vorgehen, dass ich in diesem Artikel zunächst meine Motivation beschreibe sowie erkläre, worum es bei Amazon FBA überhaupt geht. Anschließend werde ich in einem zweiten Artikel eine grobe Liste an wichtigen Punkten für den Start mit Amazon FBA vorstellen, die ich mir über meine Recherchen seit Januar selbst zusammengestellt habe. In den nachfolgenden Blogeinträgen werde ich dann auf diese einzelnen Punkte genauer eingehen und dabei vor allem auch von meinen eigenen, positiven wie negativen Erfahrungen berichten. Sobald mein erstes eigenes Produkt bei Amazon zum Verkauf steht (vorraussichtlich ab Juni 2017) möchte ich euch auch darüber auf dem Laufenden halten, wie es bei mir läuft und welche Probleme es möglicherweise gibt.

mehr lesen 2 Kommentare