Baue dein eigenes nebenberufliches Online-Business auf 

durch den Verkauf von Print on Demand T-Shirt Designs!

Jetzt den Newsletter abonnieren und die kostenlose

Schritt für Schritt Anleitung erhalten:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung & Widerruf siehe Datenschutzerklärung.


Folgende Vorteile bietet dir die Anleitung:

  • Du weißt genau, welche Schritte beim Einstieg in das T-Shirt-Business zu beachten sind
  • Du wirst keinen essentiellen Schritt vergessen aufgrund einer übersichtlichen Checkliste
  • Du erfährst, wie und wo du lukrative Design Ideen für die Shirts findest
  • Du erfährst, wie du gute Designer auf den Philippinen findest
  • Du erfährst, wie du relevante Keywords findest
  • ... und weitere hilfreiche Tipps für den Start

Mittlerweile arbeite ich seit knapp drei Jahren an meiner nebenberuflichen Online-Selbstständigkeit unter anderem im Bereich des Verkaufs von T-Shirt Designs über verschiedene Plattformen wie Merch by Amazon, Spreadshirt und RedBubble und die Einnahmen wachsen von Monat zu Monat - mittlerweile erhalte ich nette vierstellige Beträge im Monat neben meinem Hauptjob. Das Prinzip ganz kurz und vereinfacht erklärt: Du recherchierst nach lukrativen Nischen als Thema für Shirt-Designs, beauftragst Designer darauf basierend kreative Designs zu entwerfen und lädst diese anschließend auf verschiedenen Print on Demand Plattformen hoch. Der Kunde kann nur dein Design bedruckt auf einem T-Shirt (oder Hoodie, Tasse, Tanktop etc.) kaufen. Erst nach dem Kauf druckt die Verkaufsplattform das Design auf das Produkt und sendet es an den Kunden - du erhältst dafür eine Vergütung. 

 

Meine Motivation um mit diesem Business Modell zu starten, lag ganz einfach darin, dass ich nicht gern bis zum Rentenalter Zeit gegen Geld tauschen und mich finanziell unabhängiger vom Arbeitgeber machen wollte.

 

Nicht alles lief von Anfang an perfekt, doch mittlerweile läuft es deutlich besser und ich habe in den letzten Jahren viel dazugelernt - sowohl praktisch als auch theoretisch. Dieses Wissen und meine Erkenntnisse möchte ich gern mit dir teilen.

 

Beim Start in's eigene, nebenberufliche Online-Business im Bereich Print on Demand T-Shirts gibt es einige Dinge zu beachten, die ich hier auf der Website und auf meinem YouTube-Kanal bespreche (schaue dich dazu gern hier auf meiner Website um, insbesondere bei den Grundlagenartikeln). Grundsätzlich eignet sich das T-Shirt Business sehr gut, um neben dem Hauptjob zu starten, sich etwas aufzubauen und so zusätzliche Einkommensströme zu generieren und finanziell unabhängiger (vom Arbeitgeber) zu werden.

 

Eine sehr sinnvolle Ergänzung zu den Infos auf meiner Website stellen meine Schritt-für-Schritt -Anleitungen dar, mit denen du keinen Schritt vergisst und deine nebenberufliche Selbstständigkeit von Anfang an klar strukturierst, um schneller Erfolge zu verbuchen. So stellst du sicher, dass du bei der Flut an Informationen nicht den ein oder anderen wichtigen Aspekt vergisst. In der Anleitung führe ich dich Step by Step durch die wichtigsten Schritte im Bereich des Shirt-Business. 

 

Als Dankeschön für die Newsletteranmeldung erhältst du also meine Schritt für Schritt-Anleitung für das T-Shirt Business! Keine Angst, mein Newsletter ist kein Spam - ich versende etwa alle 2-3 Wochen eine Mail mit Infos zu meinem Business und hilfreichen Tipps & Tricks. Die Checkliste kannst du alternativ auch ohne Eintragung in den Newsletter käuflich für 0,99 € auf Amazon erwerben - für Newsletterabonnenten gibt es diese jedoch komplett kostenlos.

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung & Widerruf siehe Datenschutzerklärung.