P2P-Plattform Mintos

Darlehen Kredit Privat zu Privat P2P Plattform Mintos Geld leihen
Quelle: pixabay

Nach meinem relativ allgemeinen P2P-Artikel, in dem ich das grundlegende Prinzip sowie die Chancen und Risiken von P2P-Krediten beschrieben habe (hier nachzulesen) soll es in den folgenden Artikeln um die drei konkreten Plattformen, in die ich investiert bin, gehen.

 

Den Anfang möchte ich heute mit der lettischen Plattform namens Mintos machen. Ich möchte mich dabei auf den Umgang mit dem Auto-Invest beschränken, da es auf meinem Blog vornehmlich um passive Einkommensquellen gehen soll und deshalb die automatische Wiederanlage von rückgezahlten Krediten und die Streuung in eine Vielzahl von Krediten elementar wichtig ist (das Thema Diversifikation bei P2P-Krediten habe ich ebenfalls im vorherigen Einstiegsartikel bereits beschrieben). Zudem beschränkt sich auch meine persönliche Erfahrung auf den Auto-Invest und deshalb möchte ich mir kein Urteil über die Investition in ausgewählte Einzelkredite sowie das Agieren am Sekundärmarkt erlauben.

mehr lesen

Mache ich jetzt Bodybuilding?

Motivation Hantel Trainingsplan Powerbuilding Powerlifting Bodybuilding
Quelle: pixabay

Heute soll es um mein aktuelles Training gehen und wie es sich in den letzten Wochen im Vergleich zu 2016 geändert hat. Ich habe einige Änderungen hinsichtlich der Übungsauswahl, Übungsfrequenz sowie der Satz- und Wiederholungszahlen

vorgenommen. Aber was sind die Beweggründe hierfür?

 

Im Grunde lief mein vorheriger Plan super und ich konnte in allen drei Grundübungen (Kniebeuge, Bankdrücken, Kreuzheben) meine Leistungen verbessern.

 

Es gab also eigentlich keinen Grund dafür, den Trainingsplan in Frage zu stellen. Weshalb das Ganze also?

mehr lesen